Rentenversicherung

myIndex – satel­lite ETF Evo­lu­tion
Für eine Zukunft voller Möglich­keiten

Das Leben unbeschwert genießen. Lang gehegte Träume endlich verwirklichen! Genau das und nicht weniger hat man sich nach einem erfüllten Arbeitsleben verdient. myIndex – satellite ETF Evolution ist eine innovative und hochflexible Fondsrente mit der Sie sich Ihre Träume erfüllen können. Sie kombiniert die besonderen Vorteile von ETFs mit den ausgezeichneten Versicherungsleistungen der InterRisk.

  • Auswahl aus über 150 Fonds, davon rund 90 ETFs (Details)
  • Günstige und transparente Geldanlage (Honorartarif)
  • Bereits ab mtl. 25 Euro in mehr als 1.700 Aktien investieren
  • Sicherheit nach Wunsch mit der 100 % Beitragsgarantie
 
 
 
Überblick
Das Anlagekonzept ETF-Weltportfolio
Zusatz-Bausteine
Details
Service

Ein Fondsspektrum, das sich sehen lassen kann

Die InterRisk Lebensversicherungs-AG Vienna Insurance Group hat in Zusammenarbeit mit dem Verbund Deutscher Honorarberater (VDH) die innovative und hochflexible Fondsrente myIndex – satellite ETF Evolution entwickelt. Dieses Produkt - speziell für anspruchsvolle Anleger konzipiert - zeichnet sich durch extrem günstige Kosten sowie durch hohe Transparenz und Effizienz aus.

Die Fondspalette umfasst über 150 Fonds, davon

  • ETFs
  • ETF-basierte vermögensverwaltende Lösungen
  • aktiv gemanagte Fonds
  • zusätzliche Anlagekonzepte (ETF-Weltportfolio)

Mit den gezahlten Beiträgen sparen Sie über die Jahre ein Vermögen an, das später als private Rente zusätzlich zur Verfügung steht. Diese Rente wird gezahlt als dynamische Rente, d.h. die jährlich anfallenden Überschüsse werden als Einmalbeitrag für die zusätzliche Bonusrente verwendet.

Währen der Ansparphase (Aufschubzeit) werden die eingezahlten Beiträge in Fonds angelegt, die Sie selbst nach eigenem Abwägen von Risiko und Ertragschance aus dem angebotenen Fondsportfolio auswählen. Es können bis zu 20 Fonds gleichzeitig gehalten und entsprechend bespart werden.

myIndex – satellite ETF Evolution ist über die ganze Vertragsdauer höchst flexibel. Unter anderem sind Zuzahlungen, Teilentnahmen oder Beitragspausen während der Ansparphase jederzeit möglich. Auch kann der Rentenbeginn und die Auszahlungsvariante des angesparten Fondsguthabens ganz individuell bestimmt und festgelegt werden.

Die Highlights im Überblick

  • Transparente und kostengünstige Vorsorgelösung
  • Keine zusätzlichen Transaktions- oder Depotkosten
  • Switchen jederzeit und immer kostenfrei (Details)
  • Shiften jederzeit und bis zu sechsmal im Jahr kostenfrei (Details)
  • Auf Wunsch 100 % Kapitalschutz für eingezahlte Beiträge mit sehr hohem laufenden Zinsüberschuss der zu 100 % dem
    Fondsvermögen zugeteilt wird
  • Auswahl aus über 150 Fonds, davon rund 90 ETFs
  • Anlage in drei ETF-Weltportfolios mit integriertem jährlichen ReBalancing ohne Mehrkosten
  • Die Beiträge können in bis zu 20 Fonds fließen; der Mindestbetrag pro Fonds beträgt nur 1 %
  • Bedingungsgemäß garantierte Gutschrift der Kickbacks an Kunden
  • Keine Gebühren bei Storno, Beitragsfreistellung, Beitragspausen oder Teilentnahmen
  • Garantierter Rentenfaktor von ca. 85 %
  • Optional: Risiko- und altersgerechte Beiträge durch jährliche Beitragsneuberechnung für den Todesfall und BU-Schutz

Größtmögliche Flexibilität und Individualität bei der Kapitalanlage

Mit den ETF-Weltportfolios wurde das Vorsorgekonzept ohne Mehrkosten um eine Innovation erweitert. Die drei neuen Anlagekonzepte Ertrag, Wachstum & Chance setzen ausschließlich auf die strategische Asset Allocation und damit auf ein empirisch nachweisbares Erfolgskonzept im Anlageprozess.

Anlagekonzepte Ertrag, Wachstum & Chance

ETF-Weltportfolio Ertrag (30 %)
ETF-Weltportfolio Ausgewogen (50 %)
ETF-Weltportfolio Chance (70 %)

Folgende Festlegungen wurden getroffen:

  • Festgelegter Aktienanteil von 30 %, 50 %, 70 %
  • Festgelegte Asset Allocation
  • Diversifikation in unterschiedliche Märkte

Die Gewichtung der Anlageklassen wir einmal pro Jahr – am ersten Börsentag im Monat September – auf das ursprüngliche Risiko-Ertrag-Verhältnis geglättet (Rebalancing). Dieses automatische, jährliche Rebalancing ist Bestandteil des Konzepts und ohne Zusatzkosten verbunden.

Sie können das ausgewählte Anlagekonzept jederzeit wechseln oder verlassen, um in die von Ihnen gewählten Fonds zu wechseln. Ebenso können Sie wieder aus der freien Fondsanlage in ein Anlagekonzept zurückkehren.

Für welche Anlagestrategie oder Fondslösung Sie sich entscheiden: Die InterRisk hat die passende Investmentlösung!


 
 
Aktionärs-TV

Das ETF Forum der Experten bei "Der Aktionär TV"
Markus Hlubucek, Experte für fondsgebundene Lebensversicherungen und Aktuar bei der InterRisk Lebensversicherungs-AG, erläutert im Interview "Sicherheit mit Weltportfolio", warum die fondsgebundene Versicherung heute das beliebteste Produkt ist - mit oder ohne Garantie. Quelle: https://www.wallstreet-online.de/video/9986313-garantie-sicherheit-weltportfolio

Jetzt Experten-Interview ansehen

 

Sie haben die Wahl, folgende Zusatz-Bausteine in Ihren Vertrag von myIndex – satellite ETF Evolution mit einzuschließen:

Berufsunfähigkeitszusatzversicherung (BUZ)

Die Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung schützt vor den finanziellen Folgen einer Berufsunfähigkeit. Die InterRisk bietet folgende Optionen zur Auswahl an:

Beitragsbefreiung
Im Fall einer Berufsunfähigkeit wird der Hauptvertrag bis zum Ende der Laufzeit beitragsfrei weiter geführt. Die angestrebte Versicherungsleistung wird dadurch sicher erreicht.

Beitragsbefreiung und Monatsrente
Zusätzlich zur Beitragsbefreiung wird im Fall einer Berufsunfähigkeit eine monatliche Rente gezahlt. Einkommensverluste können auf diese Weise ausgeglichen werden. Die Höhe der Berufsunfähigkeits-Rente wird bei Vertragsabschluss individuell festgelegt.

Kapitalgarantie – Erlebensfallabsicherung bei Direktversicherung

Durch die Erlebensfallabsicherung ist sichergestellt, dass zum Rentenbeginn mindestens die Summe der gezahlten Beiträge inklusive eventueller Zuzahlungen als Garantieguthaben zur Verfügung steht. Sofern in der fondsgebundenen Rentenversicherung ein Berufsunfähigkeitsschutz eingeschlossen ist, handelt es sich hierbei um die Beiträge abzüglich der Risikobeiträge für den Berufsunfähigkeitsschutz.

Die Leistung aus der Erlebensfall-Zusatzversicherung wird bereits zu Beginn der Abrufphase garantiert, sie wird spätestens zum gewählten Rentenbeginn fällig.

Hinterbliebenenschutz

In den Fondsrentenvertrag ist mit der Mindesttodesfallleistung in Höhe des Fondsguthabens zzgl. 1 % der Beitragssumme automatisch ein Hinterbliebenenschutz eingeschlossen – ohne Gesundheitsprüfung. Wahlweise kann die Todesfallleistung über die Mindestsumme hinaus erhöht werden.

  • Individueller Todesfallschutz wählbar ab einer Versicherungssumme von 5.000 € mit Gesundheitsprüfung.
  • Im Leistungsfall wird das Maximum aus versicherter Todesfallleistung und Fondsguthaben gezahlt.
  • Kann während der Ansparphase zu jedem Monatsersten reduziert oder erhöht werden (mit Gesundheitsprüfung). Da die Beiträge hieraus aus dem Fondsguthaben entnommen werden, hat dies keinen Einfluss auf die Höhe des monatlichen Zahlbetrages.

Alle wichtigen Detailinformationen zu myIndex – satellite ETF Evolution der InterRisk finden Sie hier:

myIndex mit laufender Beitragszahlung oder Einmalbeitrag

myIndex – satellite ETF Evolution wird mit laufendem Beitrag sowie mit Einmalbeitrag angeboten als:

  • Direktversicherung mit Bruttobeitragsgarantie
  • Private Altersvorsorge

Begriffserklärungen

Exchange Traded Fund, ETF

Mit einem börsengehandelten Indexfonds (Exchange Traded Fund, ETF) werden die besten Eigenschaften von Investmentfonds mit der einfachen Handelbarkeit von Aktientiteln vereint. Ein ETF repräsentiert ein Wertpapierportfolio, welches darauf abzielt, die Wertentwicklung eines bestimmten Marktindex (wie des DAX®) nachzubilden. Mit der Anlage in ETFs kann so einfach und nachvollziehbar in einen ganzen Markt investiert werden.

Shiften

Umschichtung des Fondsguthabens in andere Fonds

Switchen

Änderung der Beitragsaufteilung auf die Fonds bzw. die Auswahl neuer Fonds für künftige Beitragszahlungen

Asset Allocation

Die Asset Allocation (englisch), deutsch Anlageaufteilung oder Portfolio-Strukturierung, ist die Aufteilung (Diversifikation) eines angelegten Vermögens auf verschiedene Anlageklassen, wie z. B. Anleihen, Aktien, Immobilien, Währungen und Edelmetalle.

Tarifübersicht

Eintrittsalter der zu versichernden Person

0-70 Jahre (BUZ 15-60 Jahre)

Alter des Versicherungsnehmers

mindestens 18 Jahre

Rentengarantiezeit

individuell wählbar bis 25 Jahre (max. bis Endalter 85 Jahre)

Mindestbeitrag

- 25 Euro pro Monat
- Mindest-Einmalbeitrag: 2.500 Euro

Ratenzahlungszuschläge

keine

Flexible Zuzahlungen

in der Ansparphase einmal pro Monat
(Mindestbeitrag 1.000 Euro)

Flexible Teilentnahmen

- jederzeit
- mindestens 500 Euro
- verbleibendes Mindestfondsguthaben nach Teilentnahme: 1.000 Euro

Flexible Beitragsgestaltung

erhöhen oder reduzieren Sie Ihre Beiträge, setzen Sie aus oder machen eine Zuzahlung

Beitragsfreistellung

möglich

Flexible Beitragspausen

- bis zu 2 Beitragspausen von max. 24 Monaten - z. B. bei Hausbau oder bei Arbeitslosigkeit
- zusätzliche Beitragspausen von jeweils max. 36 Monaten während der Elternzeit

Kosten oder Stornoabzüge

- bei Kündigung: keine
- bei Teilauszahlung: keine
- bei Beitragspausen: keine

Frei wählbare Fonds

- über 150 Fonds, davon
rund 90 Exchange, 10 ETF-basierte vermögensverwaltende Lösungen und ca. 50 vermögensverwaltende Fonds

- bis zu 20 Fonds miteinander kombinierbar
- Mindestanteil pro Fonds nur 1 %
- alle Fonds ohne Ausgabeaufschlag

Anlagekonzepte

- drei passive ETF-Weltportfolios: Ertrag, Wachstum & Chance - jeweils ohne Zusatzkosten
- drei easyfolio Anlagestrategien mit 30, 50 bzw. 70 % Aktienanteil

Shiften

- jederzeit
- bis zu 6 mal im Jahr kostenfrei
- ab dem 7. Shift 20 Euro pro Vorgang, die dem Fondsguthaben entnommen werden

Switchen

- jederzeit
- immer kostenfrei
- geringer Mindestanteil pro Fonds: 1 %

Ablaufmanagement

- innerhalb der letzten 5 Jahre der Ansparphase
- Verringerung des Risikos einer Wertminderung durch Umschichtung in risikoärmere Fonds

Klassische Verrentung ab Rentenbeginn

lebenlange Rente

Flexibler Leistungsbeginn durch Abrufphase

5 Jahre vor dem vereinbarten Rentenbeginn oder der Aufschubzeit / Ansparphase bis zum Alter von 85 Jahren

Kapitalabfindung

optional zum Rentenbeginn bzw. vorverlegten Rentenbeginn

Übertrag der Fondsanteile auf ein Wertpapier-Depot

optional zum Rentenbeginn bzw. vorverlegten Rentenbeginn
(so genannte Naturaloption)

Teilkapitalabfindung mit späterem Rentenbeginn

optional zum Rentenbeginn bzw. vorverlegten Rentenbeginn

Clever Steuern sparen

- keine Abgeltungssteuer für Erträge in der Ansparphase (außer bei Kapitalentnahme)
- 50 % der Erträge bei Kapitalauszahlungen steuerfrei (mindestens 12 Jahre Laufzeit, ab dem 62. Lebensjahr)
- bei Rentenzahlung: geringe Ertragsanteilbesteuerung
- keine steuerliche Berührung bei Fondswechsel

Optionen
Berufsunfähigkeitszusatzversicherung

- Rente und/oder Beitragsbefreiung
- Beitrag auf Basis jährlicher Neuberechnung
- ausgezeichnete BU-Bedingungen auf Basis des BU-Konzeptes "XL"

Dynamik

- Fondsrente (Hauptversicherung): 2 % - 10 %
- BUZ-Rente: 1 % - 3 % (max. in Höhe der Dynamik der Hauptversicherung)

Todesfallschutz

- individueller und anpassbarer Todesfallschutz wählbar ab einer Versicherungssumme von 5.000 Euro mit Gesundheitsprüfung
- im Leistungsfall wird das Maximum aus versicherter Todesfallleistung und Fondsguthaben gezahlt

Beitragsgarantie Erlebensfallabsicherung

- die Erlebensfall-Zusatzversicherung gewährleistet, dass zum Ende der Ansparphase mindestens die Summe aller gezahlten Beiträge – abzüglich der Risikobeiträge bei mitbeantragter Berufsunfähigkeitszusatzversicherung – als Garantieguthaben zur Verfügung steht
- die Leistung aus der Erlebensfall-Zusatzversicherung wird bereits zu Beginn der Abrufphase garantiert, sie wird spätestens zum gewählten Rentenbeginn fällig

Zahlungsweise

Die Beiträge zur fondsgebundenen Rentenversicherung können je nach Vereinbarung in einem einzigen Betrag (Einmalbeitrag), durch Monats-, Vierteljahres-, Halbjahres- oder Jahresbeiträge (laufende Beiträge) entrichtet werden.

Rechtliche Hinweise

Die auf dieser Website genannten Inhalte stellen lediglich eine Kurzbeschreibung der versicherten Leistungen dar. Die rechtsverbindliche Beschreibung des Versicherungsschutzes ergibt sich ausschließlich aus den beantragten und im Versicherungsschein dokumentierten Leistungen sowie aus den vereinbarten Versicherungsbedingungen.

Downloads

Sie möchten jetzt ein Angebot anfordern, mit einem der InterRisk-Vertriebspartner in Ihrer Nähe Kontakt aufnehmen oder uns Änderungen zu Ihrem Vertrag mitteilen? Dann finden Sie hier die passenden Links.

Vermittler-Suche

Finden Sie Ihren InterRisk-Partner vor Ort.

Schaden- und Leistungsfall

Kompetent, fair und immer für Sie da.

Weitere Produkte

Privathaftpflicht­versicherung
Damit ein Missgeschick nicht das Aus bedeutet ...
Unfallversicherung
Damit ein Unfall nicht Ihre Existenz bedroht ...
Tierhalterhaftpflicht­versicherung
Damit Sie als Tierhalter richtig abgesichert sind ...
Wohngebäudeversicherung
Damit Ihr Eigenheim umfassend geschützt ist ...
Hausratversicherung
Damit Ihr Hab und Gut bestens abgesichert ist ...
Neubauversicherungen
Damit Ihr Neubau in den besten Händen ist ...
Geschäftsgebäude­versicherung
Damit das Fundament Ihres Unternehmens geschützt ist ...
Betriebshaftpflicht­versicherung
Damit Ihre betrieblichen Risiken versichert sind ...
Geschäftsinhalts­versicherung
Damit Ihr Betriebsvermögen umfangreich geschützt ist ...
 
 
Privathaftpflicht­versicherung
Damit ein Missgeschick nicht das Aus bedeutet ...
1
Unfallversicherung
Damit ein Unfall nicht Ihre Existenz bedroht ...
2
Tierhalterhaftpflicht­versicherung
Damit Sie als Tierhalter richtig abgesichert sind ...
3
Wohngebäudeversicherung
Damit Ihr Eigenheim umfassend geschützt ist ...
4
Hausratversicherung
Damit Ihr Hab und Gut bestens abgesichert ist ...
5
Neubauversicherungen
Damit Ihr Neubau in den besten Händen ist ...
6
Geschäftsgebäude­versicherung
Damit das Fundament Ihres Unternehmens geschützt ist ...
7
Betriebshaftpflicht­versicherung
Damit Ihre betrieblichen Risiken versichert sind ...
8
Geschäftsinhalts­versicherung
Damit Ihr Betriebsvermögen umfangreich geschützt ist ...
9
 
 
KreVita – Die Krebsversicherung
Damit Sie für finanzielle Sicherheit vorsorgen ...
Berufsunfähigkeits­versicherung
Damit Ihre Arbeitskraft finanziell abgesichert ist ...
Risiko-Lebensversicherung
Damit Sie finanzielle Vorsorge für Ihre Liebsten treffen ...
IRis – Die FondsRente
Damit Sie entspannt in die Zukunft blicken können ...
Kapital-Lebensversicherung
Damit Ihre Familie im Ernstfall finanziell abgesichert ist ...
Klassische Rentenversicherung
Damit Sie Ihren Lebensstandard sicher halten können ...
Sterbegeldversicherung
Damit Sie Ihren Angehörigen eine finanzielle Last nehmen ...
 
 
KreVita – Die Krebsversicherung
Damit Sie für finanzielle Sicherheit vorsorgen ...
1
Berufsunfähigkeits­versicherung
Damit Ihre Arbeitskraft finanziell abgesichert ist ...
2
Risiko-Lebensversicherung
Damit Sie finanzielle Vorsorge für Ihre Liebsten treffen ...
3
IRis – Die FondsRente
Damit Sie entspannt in die Zukunft blicken können ...
4
Kapital-Lebensversicherung
Damit Ihre Familie im Ernstfall finanziell abgesichert ist ...
5
Klassische Rentenversicherung
Damit Sie Ihren Lebensstandard sicher halten können ...
6
Sterbegeldversicherung
Damit Sie Ihren Angehörigen eine finanzielle Last nehmen ...
7

© 2017 InterRisk Versicherungen, Wiesbaden

Vienna Insurance Group

Vermittler-Bereich