Auszeichnungen
InterRisk-Lebensversicherung

Map-Report 
Biometrie-Rating: InterRisk erzielt Bestnote „mmm“ für hervorragende Leistungen

Im aktuellen Biometrie-Rating der deutschen Lebensversicherer hat der „map-Report“ den Fokus auf die beiden Biometrie-Hauptprodukte Risikolebensversicherung sowie Berufsunfähigkeitsversicherung gelegt. Grundlage des Ratings sind Bilanz-, Service- und Vertragskennzahlen sowie Auswertungen zu Transparenz-Daten und zur Flexibilität der Vertragsbedingungen. Mit der bestmöglichen Bewertung „mmm“ wurde die InterRisk Lebensversicherungs-AG für hervorragende Leistungen ausgezeichnet und belegt wie auch schon in den vergangenen beiden Jahren einen Spitzenplatz im Testfeld.
(Map-Report, 11/2018)


Morgen & Morgen
Fünf Sterne – Ausgezeichnet: Höchstwertung für die Risikolebensversicherung der InterRisk

Die Risikolebensversicherung wurde von den Spezialisten des unabhängigen Analysehauses Morgen & Morgen einem ausführlichen Test unterzogen. Überprüft wurden insgesamt 117 Tarifangebote von 69 Anbietern. Sowohl das XL- als auch das XXL-Konzept der InterRisk konnten auf ganzer Linie überzeugen und erreichen die Höchstwertung „Fünf Sterne – Ausgezeichnet“.
(MORGEN & MORGEN, 11/2018)


Morgen & Morgen Österreich
Ablebenversicherung: Beide Konzeptlinien der InterRisk mit der Höchstwertung ausgezeichnet

Nach dem hervorragenden Abschneiden im Morgen & Morgen RLV-Rating für den deutschen Markt wurde die Höchstbewertung für die Ablebensversicherung der InterRisk auch für Österreich bestätigt: alle der insgesamt 22 im österreichischen Markt angebotenen Ablebenstarife der InterRisk aus den beiden Konzeptlinien XL und XXL erhielten beim zum zweiten mal durchgeführten Rating zur Ablebensversicherung die bestmögliche Bewertung "Fünf Sterne – Ausgezeichnet".
([ascore] Das Scoring 11/2018)


ELTERN | Morgen & Morgen
InterRisk gleich zweimal mit Höchstwertung „Ausgezeichnet“ prämiert

Die Familienzeitschrift ELTERN hat in Kooperation mit dem Analysehaus Morgen & Morgen die besten Risikolebensversicherungen vorgestellt. Dabei wurden anhand zweier Beispielrechnungen für 150.000 Euro sowie 250.000 Euro Todesfallschutz 57 Tarife von 22 Versicherern berücksichtigt. Sowohl der XL- als auch der XXL-Tarif überzeugten in den jeweiligen Testfeldern mit der bestmöglichen Bewertung „5 Sterne – Ausgezeichnet“.
(ELTERN, 07/2018)


[ascore] Das Scoring
Höchstwertungen für die Risiko-Lebensversicherungskonzepte XL und XXL

Laut [ascore] Das Scoring besteht das Produktscoring aus einem Kriterienkatalog, der alle für den Versicherungsnehmer relevanten Produktaspekte berücksichtigt. Die Vergabe der Punkte erfolgt nach einem einfachen System: Einen Punkt für jedes vollständig erfüllte Kriterium. Sowohl das XL- als auch das XXL-Konzept der InterRisk erreichen beim Scoring zur Risikolebensversicherung zum wiederholten Mal die Höchstwertung „Herausragend“.
([ascore] Das Scoring 03/2018)


ObjectiveIT / Levelnine
Risikolebensversicherung: Höchstwertung „Exzellent“ für die Konzepte XXL und XXL plus

Die Analysten von der ObjectiveIT GmbH beurteilen bei der Levelnine-Qualitätsbewertung von Risikoversicherungen anhand der Versicherungsbedingungen nicht nur die originäre Versicherungsleistung, sondern auch, unter welchen Rahmenbedingungen sie erbracht wird. Darüber hinaus wird der Einschluss zusätzlicher Leistungen, mögliche Anpassungen an geänderte Lebensumstände sowie das Vorhandensein von Mitwirkungspflichten berücksichtigt. Sowohl das InterRisk-Konzept XXL als auch das zum Jahreswechsel neu eingeführte Konzept XXL plus erfüllen oder übertreffen dabei alle Qualitätsanforderungen des Analysehauses an beste Bedingungsqualität und flexible Leistungen und wurden mit der Höchstwertung „Exzellent“ ausgezeichnet.
(ObjectiveIT Levelnine-Ranking, 02/2018)


Finanztest
Direktversicherung: InterRisk punktet mit der höchsten Beitragsrendite

Anhand eines 40-jährigen Musterkunden, der als Arbeitnehmer über die Dauer von 27 Jahren per Gehaltumwandlung jährlich 1.200 EUR in seine persönliche Altersvorsorge investiert, hat Finanztest die Qualität von Direktversicherungen begutachtet. Die höchste Beitragsrendite aller getesteten Angebote – und das mit deutlichem Abstand vor den Mitbewerbern – erzielte dabei der Rententarif SLR1 der InterRisk.
([ascore] Das Scoring 10/2017)


FOCUS MONEY – Der Versicherungsprofi
Produkt des Monats: KreVita – Die Krebsversicherung der InterRisk

Der Versicherungsprofi – das ePaper aus dem Hause Focus Money für die Vertriebspartner der Assekuranz – liefert faktenorientierte Information für den freien Vertrieb. Unter der Überschrift „Den Ernstfall Krebs richtig absichern“ zeichnet das Fachmagazin „KreVita - Die Krebsversicherung" der InterRisk als Produkt des Monats Dezember 2016 aus. Besonders hervorgehoben wird dabei, dass die zur Verfügung stehende Versicherungssumme bei der Diagnose Krebs nicht zweckgebunden gezahlt wird, sondern von den Betroffenen frei verwendet werden kann – sei es für unterstützende Heil- und Rehamaßnahmen, Haushaltshilfen, Kinderbetreuung oder einen Urlaub nach Abschluss der Therapie.
(Der Versicherungsprofi 22/2016)


Capital
Auszeichnung "TOP-Tarif für Bauherren" für Risikolebensversicherungs-Tarif AR2L/AR2LN

Capital hat gemeinsam mit dem Analysehaus MORGEN & MORGEN den Markt für Risikolebensversicherungen analysiert und die Top-Tarife für verschiedene Zielgruppen ermittelt. Als Top-Tarif für Bauherren wurde dabei der InterRisk-Tarif AR2L/AR2LN prämiert.
(Capital 09/2016)


Map-Report
Fondsrente: Höchst vergebene Wertung für IRis – Die Fondsrente der InterRisk

Basierend auf Bilanz,- Service- und Vertragskennzahlen sowie der ausführlichen Auswertung der Fondsdaten publizierte Map-Report erstmalig in Deutschland ein Unternehmensrating zur fondsgebundenen Rentenversicherung. IRis – Die Fondsrente der InterRisk überzeugte mit der besten Note „mm“ für sehr gute Leistungen.
(Map-Report, 08/2016)


FOCUS MONEY
Aufschubrente: Höchstwertung „hervorragend“ für den ALR1E-Tarif

In Zusammenarbeit mit Franke und Bornberg nahm FOCUS-MONEY im großen Aufschubrenten-Vergleich das gesamte Marktumfeld unter die Lupe. Im Testfeld der Garantieklasse A (maximale Sicherheit) punktet der ALR1E-Tarif der InterRisk unter anderem mit den absoluten Bestwerten in den wichtigen Kriterien „Rente inkl. Überschuss“, „Ablaufleistung garantiert“ sowie „Ablaufleistung inkl. Überschuss“. In der Gesamtwertung bedeutet dies die bestmögliche Bewertung „Hervorragend“ – gemeinsam mit lediglich drei weiteren Tarifen.
(FOCUS-MONEY 22/2016)


Franke und Bornberg
5 mal Höchstwertung „FFF“: Auch die Privatrententarife der InterRisk überzeugen

Einmal mehr bestätigt die renommierte Ratingagentur Franke und Bornberg die herausragende Qualität der Rentenprodukte der InterRisk und vergibt für die die Privatrententarife Fonds Aktiv, Fonds Komfort, Hybrid Aktiv, Hybrid Komfort und Klassik Komfort die Höchstwertung "FFF".
(Franke und Bornberg, 12/2015)

PDF erstellen

Vermittler-Suche

Finden Sie Ihren InterRisk-Partner vor Ort.

Schaden- und Leistungsfall

Kompetent, fair und immer für Sie da.

© 2018 InterRisk Versicherungen, Wiesbaden

Wiener Städtische Versicherungsverein
Vienna Insurance Group

Partner-Portal

- Sie verlassen www.interrisk.de -