Gebäudeversicherung | Tarifbestimmungen
Allgemeine Tarifbestimmungen


Vertragsdauer:

1 bis 5 Jahre (ein Dauerrabatt wird nicht gewährt). Der Versicherungsnehmer hat die Möglichkeit, den Vertrag täglich zu kündigen.

Teilzahlung

Halbjährlich, vierteljährlich oder monatliche Zahlung ist im Lastschrifteinzugsverfahren möglich. Ein Teilzahlungszuschlag wird nicht erhoben.

Deckungsrabatt:

Die InterRisk gewährt einen Deckungsrabatt in Höhe von
  • 5 % bei 2 Deckungen
  • 10 % bei 3 Deckungen
  • 15 % bei mehr als 3 Deckungen

Als Deckung zählt jede der folgenden nach dem Wohngebäudetarif WT2011 abgeschlossenen Sparten pro Risikoort:
  • Wohngebäudeversicherung
  • Glaspauschalversicherung
  • Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung
  • Gewässerschadenhaftpflichtversicherung

sowie folgende nach dem Haushalttarif HT2011 abgeschlossenen Sparten:
  • Hausratversicherung
  • Haushaltglasversicherung
  • Privathaftpflichtversicherung
  • Tierhalterhaftpflichtversicherung

und jede einzelne beitragspflichtig versicherte Person nach dem Unfalltarif UT2011 bzw. Unfalltarif UT2013.

Voraussetzung ist, dass eine Bündelung möglich ist, d.h. gleicher Versicherungsnehmer, gleicher Ablauf, gleiche Zahlweise. Keine Bündelung ist mit Verträgen möglich, die nach Tarifen vor der Tarifgeneration 2011 abgeschlossen wurden.

Selbstbehalt-Nachlässe (Obligatorischer Selbstbehalt):

Selbstbehalt pro Schadenfall:

SB 150 €

SB 300 €

SB 500 €

Nachlass für Wohngebäude- und Glasversicherung

10 %

20 %

30 %


Vermittler-Login

Vermittlernummer

Passwort

Login
Passwort vergessen?

Vermittler-Suche

PLZ

Suchen
Detailsuche

Service-Links

Angebotsanforderung

Downloads

Tarifbestimmungen Wohngebäude PDF-Dokument (62 kB)

PDF erstellen Seitenanfang
© 2017 InterRisk Versicherungen, Wiesbaden Impressum |  Haftungsausschluss |  Datenschutz