Unternehmen | Ratings und Rankings
Ratings und Rankings zur Unfallversicherung


FOCUS-MONEY
Top-Unfalltarife für Erwachsene: XXL-Konzept mit Höchstwertung ausgezeichnet

Gemeinsam mit der Rating-Agentur Franke und Bornberg hat FOCUS-MONEY die 44 jeweils besten Tarife – allesamt aus der Kategorie "Topschutz" – von 44 Unfallversicherern verglichen. Dabei flossen die Ratingnote mit einer Gewichtung von 70% und der Preis mit insgesamt 30% in die Gesamtbeurteilung ein. Das Gesamturteil "Hervorragend" wurde lediglich an 2 von der 44 Produkte vergeben – so an das XXL-Konzept der InterRisk, das somit erneut in einem qualitativ hochwertigen Test durch unabhängige Analysten den ersten Platz belegt.
(FOCUS-MONEY, Ausgabe 10/2017)

Morgen & Morgen
Höchstwertung „5 Sterne“ für das XXL-Unfallkonzept beim ersten M&M Unfallrating

Beim erstmalig durchgeführten Unfallrating bewertet Morgen und Morgen Unfalltarife anhand von 50 detaillierten Leistungsfragen. Dabei kommt es im Wesentlichen auf die Qualität der Bedingungen an. Dazu gehören neben der Produkteigenschaft auch eine klare und unmissverständliche Formulierung. Für ausgezeichnete, kundenfreundliche Bedingungen wurde der XXL-Tarif der InterRisk mit der Höchstwertung „5 Sterne – Ausgezeichnet“ bewertet.
(Morgen & Morgen, 03/2017)

Witte Financial Services
Unfallkonzept XXL: 25 X Höchstwertung WFS1 Gold

Witte Financial Services hat 1.267 Unfalltarife von 98 Versicherern nach Zielgruppen untersucht und ausgewertet. In den Kategorien Kinder, Erwachsene und Senioren gingen 24 der insgesamt 58 vergebenen Auszeichnungen der höchsten Klasse WFS1 Gold an die InterRisk.
(Witte Financial Services 01/2017)

Witte Financial Services
Unfallkonzept XXL: Höchstwertung WFS1 Gold auch für Angehörige von Heilberufen

Witte Financial Services testet gesondert auch 316 Tarife für Angehörige von Heilberufen. In dieser besonderen Kategorie wurden lediglich acht WFS1 Gold-Bewertungen vergeben – zwei davon gingen an das XXL-Konzept der InterRisk.
(Witte Financial Services 01/2017)

Cash.-Leserumfrage „Versicherungsmarkt“
InterRisk mehrfach als Top-Anbieter auf Produktebene ausgezeichnet

In Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut GESS hat Cash. unabhängige Finanzberater gefragt, welche der 86 vorgegebenen Unternehmen in welchen Sparten zu den Top-Anbietern des Marktes gehören. Die InterRisk wurde mehrfach mit der Höchstbewertung "5 Sterne" ausgezeichnet - als Top-Anbieter von Unfallversicherungen, Hausratversicherungen, Privathaftpflichtversicherungen und Wohngebäudeversicherungen.
(Cash.-Leserbefragung 2016)

procontra
Vermittlerstudie2015: 1. Platz für die Unfallversicherung der InterRisk

Procontra befragt jährlich Versicherungsmakler zu deren Erfahrungen bei der Kooperation mit den Versicherern. Dabei geht es auch um die Frage, welche Gesellschaften in welcher Sparte favorisiert werden. Mit 20,1 % aller Nennungen belegt die InterRisk in der Kategorie Unfallversicherung erneut den ersten Platz.
(procontra Vermittlerstudie 2016)

AssCompact TRENDS
Unfallversicherung: InterRisk ununterbrochen beliebtester Versicherer seit 2006

Viermal pro Jahr befragt die bbg Betriebsberatungsgesellschaft GmbH Versicherungsmakler und Mehrfachagenten nach ihren bevorzugten Produktpartnern. Die Ergebnisse werden quartalsweise in der Studie "AssCompact Trends" veröffentlicht. Seit der Erstauflage im Jahr 2006 ist die InterRisk in der Sparte Unfallversicherung auf der Siegertreppe.
(AssCompact TRENDS, I/2017)
Zu der Website von AssCompact

[ascore] Das Scoring
Unfallkonzept XXL: Bestmögliche Bewertung und Maximalwert „6 Sterne“

Das aktuellen Komposit-Scoring der Hamburger Ratingspezialisten von [ascore] Das Scoring bestätigt erneut die herausragende Qualität des XXL-Konzeptes – sowohl allgemein wie auch speziell für die Zielgruppen „Senioren“ und "Kinder".
(Komposit-Scoring 05/2016)

Focus-Money
Top-Unfalltarife für Erwachsene: XXL-Konzept alleiniger Testsieger

In Zusammenarbeit mit der Rating-Agentur Franke und Bornberg hat Focus-Money das Preis-Leistungsverhältnis von Unfallversicherungen bewertet. Untersucht wurden dazu 45 Unfall-Tarife von 45 Versicherern. Alleiniger Testsieger in der Kategorie "Erwachsene" wurde das XXL-Konzept der InterRisk mit der höchsten Gesamtnote 1,4.
(FOCUS-Money 04/2016)

nt-v / Deutsches Institut für Service-Qualität
Unfallkonzept XXL: Testsieg und Qualitätsurteil „Sehr gut“

Im Auftrag des Fernsehsenders n-tv hat das Deutsche Institut für Service-Qualität in Zusammenarbeit mit Franke und Bornberg 43 Unfallversicherungen unter die Lupe genommen. Neben der bestmöglichen Einstufung in der Leistungsbewertung punktet das XXL-Konzept der InterRisk auch bei den Kosten mit einem guten Ergebnis und sichert sich den Testsieg.
(nt-v, 03/2016)

Finanztest
Unfallkonzept XXL: Testurteil „SEHR GUT“ und alleiniger Testsieg

Finanztest hat im aktuellen Unfallversicherungs-Vergleich 124 Tarife von über 50 Anbietern analysiert. Neben der maximalen Entschädigungszahlung bei vorgegebenen Invaliditätsgraden sowie der Verbraucherfreundlichkeit der Versicherungsbedingungen waren Klarheit und Verständlichkeit der Formulierungen im Antrag von entscheidender Bedeutung. Testsieger mit der nur einmal vergebenen Bestnote 1,3 und dem Qualitätsurteil „SEHR GUT“ wurde der Tarif P500 (XXL MaxiTaxe) der InterRisk. Mit dem Qualitätsurteil „SEHR GUT“ wurden lediglich noch drei weitere Tarife ausgezeichnet - zwei davon kommen ebenfalls von der InterRisk, die damit ohne Einschränkung zum besten Anbieter im Test der „Stiftung Warentest“ avanciert.
(Finanztest 10/2015)

YouGov Finanzmarktstudie Makler-Absatzbarometer
Unfallversicherung: Makler wählen InterRisk auf Platz 1 – für alle Zielgruppen

Das internationale Marktforschungsinstitut YouGov befragte 206 repräsentativ ausgewählte Finanz- und Versicherungsmakler nach Ihrem jeweiligen „Anbieter Nummer Eins“ für verschiedene Produktbereiche und Zielgruppen. Im Feld der Unfallversicherer belegt die InterRisk Versicherungs-AG als einziger Versicherer für alle Zielgruppen den ersten Platz – unter anderem aufgrund des starken Preis-Leistungs-Verhältnisses und der guten Annahmepolitik.
(YouGov, 03/2015)

Franke und Bornberg
Unfallkonzept XXL: Höchstbewertung "FFF – hervorragend“

Franke und Bornberg untersuchen sowohl die Versicherungsbedingungen als auch das Zusammenwirken von Invaliditätstaxe und Progressionsverlauf. In der Kategorie „Topschutz“ erreichte das XXL-Konzept der InterRisk bei allen drei untersuchten Invaliditätstaxen die Höchstbewertung „FFF – hervorragend“.
(Franke und Bornberg, 06/2015)

Vermittler-Login

Vermittlernummer

Passwort

Login
Passwort vergessen?

Vermittler-Suche

PLZ

Suchen
Detailsuche

Beste Bewertungen

focusmoney_unfall2017.png

Unfallrating_InterRisk_Unfall-XXL-Standard-Taxe_03-2017.png

9WFS1_InterRisk_Inv_Erwachsene.jpg

InterRisk_ml_Unfall_2016.jpg

InterRisk_Unfall_Siegel_Trends_I_2017.jpg

Siegel_ ProduktScoring 2016_ InterRisk_Unfall_mit Maxi-Taxe.png

Siegel_ ProduktScoring 2016_ InterRisk_Senioren-Unfall_mit Maxi-Taxe.png

Siegel_ ProduktScoring 2016_ InterRisk_Kinder-Unfall_mit Maxi-Taxe.png

Finanztest_Unfall_10_2015.jpg

YG_Siegel_TOP-UNTERNEHMEN_UV_final.png

Downloads

Geschäftsbericht 2008 PDF-Dokument (3.59 MB)

PDF erstellen Seitenanfang
© 2017 InterRisk Versicherungen, Wiesbaden Impressum |  Haftungsausschluss |  Datenschutz