Kapitallebensversicherung | Unfalltod-Zusatzversicherung
Zusätzöiche Leistung bei Unfalltod

Bei Einschluss einer Unfalltod-Zusatzversicherung wird bei Unfalltod die auszuzahlende Versicherungssumme erhöht.


Definition des Begriffes "Unfalltod" Ein Unfall liegt dann vor, wenn der Versicherte durch ein plötzlich von außen auf seinen Körper wirkendes Ereignis (Unfallereignis) unfreiwillig eine Gesundheitsschädigung erleidet, die innerhalb von 12 Monaten zum Tode führt.

Vermittler-Login

Vermittlernummer

Passwort

Login
Passwort vergessen?

Vermittler-Suche

PLZ

Suchen
Detailsuche

Service-Links

Anzeige Leistungsfall

PDF erstellen Seitenanfang
© 2017 InterRisk Versicherungen, Wiesbaden Impressum |  Haftungsausschluss |  Datenschutz