Gewerbeversicherung | Ertragsausfallversicherung
Schutz vor Gewinneinbußen

Bricht in Ihrem Betrieb z.B. ein Feuer aus, so können das Gebäude, die Räume, Vorräte, Waren und Einrichtungsgegenstände soweit in Mitleidenschaft gezogen werden, dass der Betrieb für einige Zeit nur eingeschränkt möglich ist oder sogar ganz zum Erliegen kommt. Umsatzeinbußen können erhebliche finanzielle Belastungen zur Folge haben.


Was ist versichert?

Versichert sind der entgangene Gewinn sowie die fortlaufenden Kosten des versicherten Betriebes. Wir haften für den Unterbrechungsschaden, der innerhalb von 12 Monaten (XXL-Konzept = 36 Monate) seit Eintritt des Sachschadens entsteht.

Wie hoch ist der Umfang der Entschädigung?

Die im Vertrag für Betriebseinrichtung und Vorräte vereinbarte Sach-Versicherungssumme gilt auch als Versicherungssumme für die Ertragsausfallversicherung. Für den Fall, dass der Unterbrechungsschaden in Ihrem Betrieb höher ausfallen würde, können Sie natürlich auch eine höhere Versicherungssumme vereinbaren.

Vermittler-Login

Vermittlernummer

Passwort

Login
Passwort vergessen?

Vermittler-Suche

PLZ

Suchen
Detailsuche

Downloads

Erläuterungen zur Geschäftsversicherung (GTE) PDF-Dokument (55 kB)

PDF erstellen Seitenanfang
© 2017 InterRisk Versicherungen, Wiesbaden Impressum |  Haftungsausschluss |  Datenschutz